16.
Mai
2010
Planungen PDF Drucken
Geschrieben von: S. Hartmann   
Mit der Ankündigung des ersten Vorsitzenden des TSV Stetten, Günter Zielke bei der Generalversammlung des TSV im März 2010 ein Minispielfeld für die neu gegründete Therapiegruppe im TSV Stetten zu errichten, konnten die Planungen zum Bau einer solchen Anlage weitestgehend präzisiert werden.
Nachdem die Generalversammlung des TC Stetten der gemeinsamen Nutzung der freien Flächen zugestimmt hatte, konnten verbindliche Kontakte zu Firmen geknüpft und Kontakte mit Sponsoren vertieft werden.
In Zusammenarbeit mit Herr Jürgen Haas vom Ingineurbüro Plankonzept, welcher sich auf die Projektierung und den Bau von Sportanlagen spezialisiert hat, wurde in gemeinsamer Abstimmung zwischen TSV und TC ein kompletter Entwurf des zukünftigen Sport und Therapiepark Stetten am Heuchelberg ausgearbeitet
.

Entwurfplanung

Kernstück der zukünftigen Anlage bildet ein Multifunktionsfeld für Fußball, Tennis, Basketball oder Volleyball und ähnliche Spiele, daran angeschlossen entsteht ein Beachvolleyballfeld sowie eine Boule-Bahn.

Die Umsetzung und Finanzierung des Projekts wird  komplett durch die Unterstützung von Sponsoren sowie kleineren Zuschüssen aus Fördertöpfen des WLSB erreicht werden.

Nachdem erste Kontakte mit Stadträten und der Stadverwaltung positiv verlaufen waren, werden wir in den nächsten Wochen die Planungen zur Genehmigung durch den Gemeinderat bei der Stadtverwaltung Schwaigern einreichen.
 

TSV-Sponsoren