Sponsor

03.
Jun
2011
Erfolgreicher Start in die Turniersaison 2011 ! PDF Drucken
Geschrieben von: Sven Diefenbacher   
Am Mittwoch, den 01.06.2011 starteten wir beim FSV Schwaigern in die diesjährige Turniersaison. In den Gruppenspielen hatten wir den FSV Schwaigern I, den SV Massenbachhausen und den SV Grombach als Gegner. Das erste Spiel gegen Schwaigern konnten wir durch ein Tor von Detlef "Steckes" Antoni mit 1:0 für uns entscheiden. Es war aber noch viel Sand im Getriebe. Dies wurde dann im zweiten Spiel gegen den SV Massenbachhausen deutlich denn wir mussten uns mit 0:3 klar geschlagen geben. Im letzten Gruppenspiel musste ein Sieg her wenn wir wie in den Vorjahren auch das Halbfinale erreichen wollten.
Der SV Grombach war eine schwer zu spielende Mannschaft. Wir behielten aber die Ruhe und zogen durch einen 2:0 Sieg (Tore: Detlef Antoni und Rüdiger Schoch) ins Halbfinale ein. Hierbei trafen wir auf unseren alten Rivalen vom SV Leingarten. Nun zeigten die Jungs was wirklich in ihnen steckt. Durch eine gute defensive Ordnung verbunden mit schnellen Kontern gewannen wir mit 2:1 und standen im Finale. Die Tore erzielten wiederum Detlef Antoni zum 1:0 und Roberto "Gattuso" Fedele zum 2:1. Zu erwähnen wäre noch die sensationelle Torhüterleistung von Thomas "Tiger" Schilling der die Leingartener mit mehreren Glanzparaden zur Verzweiflung brachte. Im Endspiel trafen wir wieder auf den SV Massenbachhausen. Nachdem wir das Gruppenspiel noch klar verloren hatten, war die Begegnung diesmal ausgeglichen. Wir gingen sogar durch Sascha Schilling mit 1:0 in Führung, konnten das Ergebnis aber nicht über die Zeit bringen und mussten kurz vor Schluß noch den Ausgleich hinnehmen. Somit musste ein Elfmeterschießen für die Entscheidung sorgen. Hierbei hatten wir den besseren Torwart und die besseren Schützen auf unserer Seite und konnten das Finale mit 4:3 n.E. für uns entscheiden. Einen herzlichen Glückwunsch an die gesamte Mannschaft für den tollen Einsatz und erfolgreichen Start in die Turniersaison 2011.
Folgende Spiele waren im Einsatz: Thomas Schilling (Tor), Klaus Straub, Hartmut Keßler, Erhard Schilling, Andreas Kohl, Rüdiger Schoch, Sascha Schilling, Rupert Armbruster, Roberto Fedele, Gregor Anderl und Detlef Antoni.