09.
Apr
2012
Therapeuten der SLK Kliniken Heilbronn in Stetten Drucken
Geschrieben von: Steffen Hartmann   
Eine Stunde lang haben die Gäste des TSV unter Anleitung des Sporttherapeuten Dirk Neumann mit der gleichen Mischung aus Ernsthaftigkeit und Spaß Übungen durchgeführt,  wie sie seit Herbst vorigen Jahres die Patienten aus der Kinderklinik in Heilbronn auch genießen. Wie nicht anders zu erwarten, konnten auch die großen Gäste begeistert werden: „Ein toller Nachmittag auf einer phantastische Anlage. Gern werden wir noch stärker bei den Eltern unserer Patienten für den Sport in Stetten werben. Auch den zahlreichen diabetischen Kinder der SLK Klinik wird das Training beim TSV gut tun.“, so Fr. Dr. Ruland.
Den Abschluss bildete eine zünftige Sportlervesper, bestehend aus Obst und heimischem  Apfelsaft, für die Claudia Duschek und Ilona Kümmerle gesorgt hatten. Bleibt zu wünschen, dass der Sport- und Therapiepark in Stetten bald noch viel mehr kleine und größere Patienten zu Gast haben wird.