29.
Okt
2010
Baugenehmigung für Sportpark-Anlagen erteilt Drucken
Geschrieben von: Steffen Hartmann   
Heute hat uns das Landratsamt Heilbronn mitgeteilt, dass die Genehmigung für die Baumaßnahmen am Sportpark Stetten vollumfänglich erteilt werden konnte und der Stadtverwaltung Schwaigern die Unterlagen auf dem Postwege zugesandt wurden.
Nach schwierigen Verhandlungen des Vorstandes mit dem Landratsamt Heilbronn konnte eine Ersatzleistung anstatt der zuerst gewünschten Baumpflanzungen als Ausgleichsmaßnahmen vereinbart werden. Der TSV Stetten wird auf Vorschlag der Umweltbehörde in den nächsten beiden Jahren das Naturdenkmal "Dinkelsbrunnen" bei den Römerhöfen in Schwaigern pflegen und betreuen. Wir freuen uns hier einen gemeinsamen Kompromiss gefunden zu haben.

In den nächsten Wochen werden wir alle Interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger zum "Ersten Spatenstich" am Sportpark einladen und hoffen noch vor Wintereinbruch mit den Arbeiten beginnen zu können.
Ein Termin werden wir rechtzeitig an dieser Stelle bekanntgeben.